Rund 1.900 Moabiter Juden wurden während der NS-Zeit deportiert. Etwa 30.000 Berliner
wurden vom Güterbahnhof Moabit in die KZs geschickt. Daran erinnert diese Website.
  • Am 4. Dezember 2017 wurden wieder Stolpersteine für Verwandte von Prof. Benjamin Gidron durch Gunter Demnig in Moabit verlegt. Mehr als 40 heutige Bewohnerinnen und Bewohner der Jagowstraße 20 und der umliegenden Häuser, Freunde und Bekannte der Familie, Mitglieder des [weiter...]

INITIATIVE

Verein


GEDENKEN

Gedenken


GESCHICHTE

Geschichte

ADRESSEN DER OPFER

Adressen


SCHICKSALE

Schicksale


ORTE

Orte