Newsletter 29

30. Oktober 2015

Veranstaltungen

Im November gibt es in Moabit mehrere interessante Veranstaltungen, auf die wir gerne hinweisen möchten:

5. November, 20.00 Uhr
Dorotheenstädtische Buchhandlung
Informations-Veranstaltung „Die Judendeportationen aus Berlin“
Alltag und Öffentlichkeit der Shoah am Beispiel des Sammellagers Levetzowstraße. Historischer Vortrag und aktuelle Informationen zum geplanten Gedenkort Güterbahnhof Moabit.
Referenten: Philipp Dinkelaker, Historiker sowie Thomas Abel, Vertreter der Initiative „Sie waren Nachbarn“

9. November, 17.00 Uhr
Mahnmal Levetzowstraße
Gedenkkundgebung mit Zeitzeugen Andrée Leusink (77) und Peter Neuhof (90).
Im Anschluss: Antifaschistische Demonstration

13. November, 13.30 Uhr
Thomasiusstr. 7, 18 und 22
Verlegung von 17 Stolpersteinen.

13. November 17.00 Uhr
Gemeindehaus St. Johannes-Kirche, Alt-Moabit ggü. Kirchstraße
Gedenkveranstaltung mit Angehörigen und Staatssekretärin Sigrid Klebba. Es wird Harfenmusik geben und Bilder ermordeter Nachbarn als kurzen Film.

17. November, 9.30 Uhr
Helgoländer Ufer 6
Stolperstein-Verlegung für Siegfried Katzenstein und Walter Lichtenstein.

Schaukasten

Außerdem werden wir den ganzen Monat über wieder den Schaukasten vor dem Rathaus Tiergarten nutzen. Dort wird über den künftigen Gedenkort Güterbahnhof Moabit informiert.

Konto

Ab sofort haben wir ein neues Spendenkonto, das alte wird in den nächsten Tagen aufgelöst.
Die neuen Daten sind:
Inhaber: Sie waren Nachbarn e.V.
IBAN: DE43 1203 0000 1020 3572 97
BIC: BYLADEM1001
DKB-Bank